spacer
Startseite
Aktuell
Anreise
Flyer
in der Presse
Leben auf Gut Sunder
Chronik
1548-1880
1881-1980
1980-1983
1990
1999
2005
NABU Niedersachsen
spacer
Anreise |  Was ist Gut Sunder? |  Impressionen |  Geschichte |  Bildungsangebote |  Das Team

Unsere Vergangenheit

1990 – Vom Naturseminar zur Akademie


1990

Dr. Heiner Engel ist nun seit Juni der zweite Leiter von Sunder. Schon ändert sich der Name von Naturschutzseminar auf Naturschutzakademie Gut Sunder. Der Name und das Konzept sollen noch viele Jahre bestehen bleiben. Der Leiter, Dr. Götz Krapf, kündigt und übergibt das Amt Engel.

In diesem Jahr wird der DBV zum NABU „Naturschutzbund Deutschland“.

Gut Sunder wird eines der ersten Regionalen Umweltbildungszentren (RUZ), in dem Kinder mit den RUZ-Lehrerinnen und -Lehrern die Natur erleben können.

Neben der Schulklassenbetreuung gibt es das erweiterte Seminarangebot für Erwachsene. Endlich können sie im Herrenhaus übernachten und verpflegt werden. Ja, nach fast endlosen 10 Jahren ist die Restaurierung abgeschlossen! Die aufwändige Sanierung wurde nur durch großzügige private und öffentliche Mittel ermöglicht. So wird das Großprojekt durch Bingo-Lotto-Mittel und IBM-Gelder finanziert.

Hier noch ein Rückblick auf die ersten zehn Jahre von Gut Sunder

Lesen Sie hier den Artikel!


NABU Gut Sunder * 29308 Winsen/Aller