spacer
Startseite
Aktuell
Anreise
Flyer
in der Presse
Leben auf Gut Sunder
Chronik
1548-1880
1881-1980
1980-1983
1990
1999
2005
NABU Niedersachsen
spacer

NABU Gut Sunder
Projekte und Info-Broschüren
 


NABU Gut Sunder stellt sich vor:
NABU Gut Sunder bietet keine Lernprogramme, sondern Entdeckungsreisen, Erlebnisreisen. Hier keschern Eltern mit ihren Kindern am Bach, zelten Jugendliche auf der Wiese, verbringen Schulklassen ihre Klassenfahrten, stöbern große und kleine Leute in der Laubstreu. Ganz unterschiedliche Menschen treffen zusammen, egal wie alt sie sind und welchen Beruf sie haben.
lesen Sie mehr (PDF-Dokument ca. 1MB) >>


NABU Gut Sunder Regionales Umweltbildungszentrum (RUZ):
Wir bieten Ihnen einen einwöchigen Aufenthalt mit Übernachtung und Verpflegung in unserem Seminargebäude (Küche, Speise– und Aufenthaltsraum, Schlafräume, Einzelzimmer mit Bad und WC für die Lehrkräfte)
lesen Sie mehr (PDF-Dokument ca. 1MB) >>


NABU Gut Sunder als Ziel einer Klassenfahrt:
Die Themen unserer Bildungsarbeit sind vielfältig wie die Natur, in der wir uns dabei bewegen. Die Programme sind mindestens drei Stunden lang und werden für Tagesgruppen und Klassenfahrten vor- und nach- mittags sowie abends angeboten.
lesen Sie mehr (PDF-Dokument ca. 1MB) >>


NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU
Strohscheune auf NABU Gut Sunder:

Unsere Strohscheune lädt ein zu einem ganz besonderen Gemeinschaftserlebnis, als Gruppe schlafen alle im Stroh. Erleben Sie Nächte Wand an Wand mit den Fledermäusen oder den Eulen, mit einem Blick durch unsere Glastüren in den Nachthimmel. Ein Hauch von Abenteuer, der Duft von Stroh, der Ruf des Waldkauzes, das Rauschen des Baches – eben die besondere Naturatmosphäre von NABU Gut Sunder.
lesen Sie mehr (PDF-Dokument ca. 1MB) >>


Fledermauskeller auf NABU Gut Sunder:
Das alte Kellergewölbe wurde 2004 neu hergerichtet, um den hier einheimischen Arten ein sicheres Winterquartier zu bieten. Das Gewölbe hat eine Grundfläche von 100 Quadratmetern und liegt 1,8 Meter tief in der Erde.
lesen Sie mehr (PDF-Dokument ca. 1MB) >>


Nistflöße für Lachmöwe, Trauersee- und Flussseeschwalbe:
Das Artenschutzprojekt Nistflöße auf NABU Gut Sunder.
An vielen Flüssen und Seen tief im Binnenland, sind mangels Nistmöglichkeiten, Lachmöwen (Larus ridibundus), Trauerseeschwalben (Chlidonias niger) und Flussseeschwalben (Sterna hirundo) vom Aussterben bedroht.
lesen Sie mehr (PDF-Dokument ca. 1MB) >>


NABU Gut Sunder Paten:
Werden Sie NABU Gut Sunder-Pate
Um die Liegenschaft zu unterhalten und das Seminarangebot weiter zu verbessern, benötigen wir etwas von Ihrem Geld. Reihen Sie sich ein in den Freundeskreis NABU Gut Sunder. Für notwendige Arbeitseinsätze würden wir uns über eine praktische Unterstützung sehr freuen.
lesen Sie mehr (PDF-Dokument ca. 1MB) >>


NABU Jahresberichte:

Lesen Sie den Jahresbericht 2005 (PDF-Dokument ca. 50kB) >>

Lesen Sie den Jahresbericht 2006 (PDF-Dokument ca. 50kB) >>

Lesen Sie den Jahresbericht 2007 (PDF-Dokument ca. 50kB) >>

Lesen Sie den Jahresbericht 2008 (PDF-Dokument ca. 50kB) >>

Lesen Sie den Jahresbericht 2009 (PDF-Dokument ca. 1MB) >>





Bitte sprechen Sie uns an:
Telefon: 05056 / 970111
von Montags bis Freitags zwischen 9:00 und 12:00 Uhr

email: info@nabu-gutsunder.de

Linie
NABU Gut Sunder * 29308 Winsen/Aller